Sie befinden sich hier : Ihre Wohnung / Energiepass


Energiepass

Was ist ein Energiepass?

Der Energiepass weist die Energieeffizienz- und die Wärmeschutzklasse von Gebäuden aus. Die Bewertung reicht von A (die beste Effizienzklasse) bis I (die schlechteste Effizienzklasse) und erlaubt Hausbesitzern, Käufern und Mietern eine realistische Einschätzung des Energieverbrauchs. Der Energiepass erhöht also die Transparenz im Immobilienmarkt. Der Energiepass wird immer für das gesamte Gebäude ausgestellt und ist für 10 Jahre gültig. Die Kosten zur Erstellung müssen vom Eigentümer, bei Mehrfamilienhäusern von der Eigentümergesellschaft, getragen werden.

 

Wann brauche ich einen Energiepass?

 

  • Seit dem 1. Januar 2008 für den Neubau und baugenehmigungspflichtige Renovierungsarbeiten

  • Ab dem 01. Januar 2010 bei Verkauf oder Vermietung bestehender Wohngebäude

 

Wer darf den Energipass erstellen ?

 

Ausstellberechtigt sind Architekten und beratende Ingenieure, deren Beruf durch das Gesetz über die Organisation der Berufe von Architekten und beratenden Ingenieuren geregelt ist, sowie alle zusätzlichen Experten, welche vom Ministère de l’Economie et du Commerce extérieur zugelassen sind. Der Antragsteller ist also verpflichtet, selbst einen Experten seiner Wahl zu kontaktieren. Es ist zu empfehlen, vor einer Beauftragung mehrere Angebote von geschulten Energiepass-Ausstellern einzuholen und Preise zu vergleichen.

energiepass

dummy