Sie befinden sich hier : Beihilfen / Primes / Photovoltaik


Staatliche Beihilfen Photovoltaik

 

Technik

Beihilfe

Maxi

Fotovoltaikanlage (auf der Gebäudehülle installiert bzw. in die Gebäudehülle integriert)

20%

500 € pro kWpeak max. 30 kWpeak pro Projekt und Standort

 

Die Förderung bezieht sich auf folgende Investitions- und Montagekosten:

 

 

  • Photovoltaikmodule, Montagesystem, elektrische Kabel, Wechselrichter, elektrische Schutzvorrichtungen und Einspeisezähler

  • Montagekosten

  • Energieberatung von einem qualifizierten Energieberater.

 

Bitte beachten Sie, dass die Bedachung, Hoch- und Tiefbauarbeiten und Änderungen der bestehenden Elektroinstallation nicht förderfähig sind.

 

 

Download:

 

Règlement grand-ducal du 20 avril 2009 instituant un régime d'aides pour des personnes physiques en ce qui concerne la promotion de l'utilisation rationnelle de l'énergie et la mise en valeur des énergies renouvelables :

-PDF- Législation Luxembourgeoise sur les énergies renouvelables

 

 

Stromeinspeisetarif

 

Leistungsklasse

Tarif

elektrische Spitzenleistung ≤ 30 kWp

0,24 c€ / kWh

30 kWp < elektrische Spitzenleistung ≤ 1 MWp

none

Garantierte Einspeisevergütung über 15 Jahre gemäß « Règlement grand-ducal relatif à la production d'électricité basée sur les sources d'énergie renouvelables » für eine Anlage, die 2008 installiert wird. Anlagen, deren erste Stromeinspeisung vor dem 1. Januar 2008 stattfand, sind ausgeschlossen. Je später die Anlage in Betrieb genommen wird, desto geringer ist die Einspeisevergütung.

 

 

Download : Règlement grand-ducal du 8 février 2008 relatif à la production d'électricité basée sur les sources d'énergie renouvelables :

-PDF- Réglementation relative à la production d'électricité basée sur les énergies renouvelables

dummy